Apple-chutney_post1-1

Dieses Apfel-Chutney ist im Lighthouse Center® Polen sehr beliebt. Es ist süß und scharf mit wärmenden Gewürzen wie Kardamom, Ingwer, Anis und Chili. Es passt sehr gut zu indischen Gerichten und zu Reis.

 

Zutaten

500 g Äpfel, geschält und in kleine Stücke geschnitten
1 EL Ghee oder Sonnenblumenöl
1-2 fein geschnittene Chili
1½ TL Anissamen
1 EL frischer, geriebener Ingwer
½ TL Kurkuma Pulver
½ TL geriebene Orangenschale
2 EL Orangensaft (frisch oder aus der Flasche)
180 g brauner Zucker
1 Prise gemahlener Kardamom
2 Prisen gemahlener Zimt
2 Prisen gemahlene Muskatnuss

Zubereitung

Ghee oder Öl in einem mittelgroßen Topf erhitzen. Chili und Anis zugeben und rösten, bis der Anis goldbraun ist; darauf achten, dass sie nicht anbrennen. Ingwer, Kurkuma und die Äpfel dazu geben. Orangensaft, Zucker, Orangenschalen und Gewürze hinzufügen. Bei mittlerer Hitze simmern lassen, bis die Äpfel zerfallen und eine marmeladeartige Konsistenz annehmen, ca. 30 Min. Häufig umrühren, um ein Anbrennen zu verhindern. In Gläser abfüllen oder im Kühlschrank aufbewahren.

 

Apple-chutney_post2